Tag 2

Herzlich willkommen zur 21-Tage-Challenge.

Stehst du mit dem Rücken zur Wand, dann lehn dich an.
Hier findest du heute Anlehnung.

 

Aufgabe 2:

Finde dein persönliches Motto. Das kann ein Lieblingszitat sein, eine Weisheit oder auch ein selbst erfundener Spruch.

  • Dein Motto soll positiv
  • und in die Zukunft gerichtet sein.
  • Es soll dir ein gutes Gefühl geben.

Wenn du dein Motto gefunden hast, dann schreib es dir auf und häng es gut sichtbar an deinem Arbeitsplatz auf. So bleibt dein Blick immer wieder mal daran hängen und du findest Halt, wenn du ihn brauchst.

Mach ein Foto und teile dein Motto in der Facebook-Gruppe!
– Vorausgesetzt natürlich du bist auf Facebook und möchtest es teilen.

 

Und wie immer gilt: Mach es auf deine Art!

 

Mein persönliches Motto

In der 5. Klasse schrieb mir die große Schwester meiner Freundin einen Spruch in mein Poesiealbum. Nicht nur ihre schöne Schrift hat mich damals sehr beeindruckt. Diese zwei Sätze haben in mir etwas zum Klingen gebracht und mich seither immer begleitet.

 

Träume nicht dein Leben. Lebe deine Traum!